SEIT 1996

    PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE

    MARTIN BRUMMER

    • Facebook

    Ergotherapie ist geeignet für jede Altersgruppe, vom Säugling bis zum Senioren. Ergotherapie fördert und fordert die:

    • körperlichen, geistigen und psychischen Fähigkeiten

    • Motorik, Sensorik und Geschicklichkeit

    • Handlungsfähigkeit

    • Belastungsfähigkeit

    • Kreativität

    • Konzentration und Ausdauer

     

    Unsere Vorgehen:

    • Die Zielsetzung der Therapie werden durch die Bedürfnisse und Wünsche des Patienten geprägt und von uns an die Gegebenheiten angepasst.

    • Nach einer umfangreichen, ergotherapeutischen Diagnostik erarbeiten wir gemeinsam mit dem Patienten individuelle Ziele.

    • Um diese gesteckten Ziele zu erreichen nutzen wir verschiedenste ergotherapeutische Behandlungsmethodenen. 

    • Unsere wichtigste Zielsetzung sollte sein, die Patienten zu ermutigen, trotz Beeinträchtigungen sich den persönlichen Herausforderungen des Alltags- und Berufslebens adäquat zu stellen.

    • Dabei eine hohe Lebensqualität zu erhalten oder diese zu steigern.

    • Ressourcen im Umgang mit Familie, Freunde, Beruf und Freizeit zu fördern, dabei die Selbstständigkeit und das Selbstbewusstsein stärken.

    • Einen großen Wert legen wir darauf, einfache aber effektive Übungen für z.H. mit den Patienten zu erarbeiten. Die Hemmschwelle zur Aktivierung wird herabgesetzt und die Erfolgsaussichten werden verbessert.

    • Die Behandlung kann im häuslichen Umfeld in unseren Praxen, sowie in den verschiedenen Institutionen durchgeführt werden.

    • In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt, Pädagogen, Pflegekräften, Institutionen und Angehörigen lassen wir allen Betroffenen so schnell es uns möglich ist therapeutische Hilfen zukommen.

    • Die Beratung der Angehörigen liegt uns ganz besonders am Herzen. Das häusliche und persönliche Umfeld des Patienten hat einen großen Anteil am Erfolg der Therapie.

    • Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfordert ein hohes Maß an Sensibilität im therapeutischen Vorgehen. Das soziale Umfeld, Eltern, Familie, Pädagogen, usw. sollten im Prozess miteinbezogen werden.

     

    All diese Punkte beeinflussen unsere ganzheitliche Sichtweise und die Wahl der Therapiemittel und Therapiedurchführung.

    Wir arbeiten fast ausschließlich in Einzeltherapie.

    Eine ergotherapeutische Behandlung wird von Ihrem behandelnden Haus- oder Facharzt verordnet und gilt als Heilmittel gemäß § 124 Abs. 1 SGB V. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen und den meisten Privatkrankenkassen übernommen.

     

    ​Ihr Martin Brummer mit Team

     

    Leider können wir z.Zt. keine Handtherapiepatienten annehmen.

    life-kinetik-logo.png
    image005.png

    PRAXIS FÜR ERGOTHERAPIE - MARTIN BRUMMER

    - Graf-Lehndorff-Str. 1a, 81829 München-Riem

      Tel. 089 / 94500766, Fax. 089 / 94 500 767

    Erdinger Str. 16, 85609 Aschheim

      Tel 089 / 95951262

    www.ergotherapie-muenchen.de

    info@ergotherapie-muenchen.de

    Copyright / 2019

    dve_logo.jpg